Gestaltung der Glasfassade am Gymnasium Buckhorn

scroll

Lösung

Um bei der großflächigen Glasfassade den sommerlichen Wärmeschutz zu verbessern und gleichzeitig Vogelschlag zu verhindern, wurde eine Idee der grafischen Gestaltung gesucht, welche beide Aspekte berücksichtigt.

Im Rahmen eines Workshops wurden gemeinsam von Schülern, Eltern und Lehrern die Themen der Siebdruck-Verglasung erarbeitet.

Wir entwickelten und gestalteten die großflächigen Rastergrafiken und konnten über die exakte Berechnung des prozentualen Weißanteils die gewünschte Verschattung garantieren.

Die Grafiken wurden durch die Firma «Schott» auf den Scheiben im Siebdruckverfahren eingebrannt.

Projekt

Fassadengestaltung

Unsere Leistungen

Entwurf, technische Konzeption, Druckvorbereitung

Agentur

EINS23

prev next

    Primärschrift

    Entwicklung der Rastergrafiken

    Das Erstellen der Grafiken war, bezogen auf die finalen Dimensionen, Millimeterarbeit. Zwischenzeitliche Test-Projektionen auf eine weiße Fläche in Realgröße gewährleisteten das optimale Endergebnis

    Groß und in Farbe…

    Ralf Buscher
    Ralf Buscher
    Ralf Buscher
    Ralf Buscher
    Lust auf mehr? Hier weitere Projekte